TWINNER Office (Foto: Marcus Jacobi, Werbefotografie)

Über uns Gamechanger im digitalen Fahrzeughandel

Die Zukunft ist jetzt

Wir digitalisieren die Automobilindustrie. Unser Autoscanner erzeugt von jedem Fahrzeug in wenigen Minuten einen digitalen Zwilling. Der Digital Twinn® zeigt Ausstattung, Zustand und Schäden eines Fahrzeuges so umfassend und in so hoher Qualität, dass es vollständig digital eingeschätzt werden kann. Und öffnet damit neue Wege für Remarketing und Inspektion.

Wir schaffen standardisierte, hocheffiziente und transparente Prozesse für alle, die Fahrzeuge herstellen, transportieren, aufbereiten und reparieren, begutachten und verkaufen. Viele große Automobilhersteller, Unternehmen aus Logistik und Aufbereitung sowie namhafte Händlergruppen aus Deutschland, Europa und China „twinnen“ bereits.

Autos einfach online kaufen (Foto: Marcus Jacobi, Werbefotografie)

Digital erfolgreich

Digitalisierung ist keine Frage. Sie ist die Antwort auf einen vielschichtigen gesellschaftlichen Wandel, wo Handel zunehmend online stattfindet. Und die Antwort auf die wichtigsten unternehmerischen Fragen – nach mehr Effizienz, besserem Kundennutzen und neuen Umsatzmöglichkeiten.

Wir bieten digitale, standardisierte Prozesse entlang der automobilen Wertschöpfungskette. Damit können Sie Kapazitäten freisetzen und Wachstumspozentiale nutzen.

„Wenn Star Trek einen Autoscanner gebaut hätte, wäre es der Twinner®.“ Silvan Cloud Rath, CEO TWINNER GmbH
Fahrzeuginspektion mit Twinner® Cloud (Foto: Marcus Jacobi, Werbefotografie)

Fahrzeugprüfung jederzeit und überall

Wir bilden Fahrzeuge digital ab. Das macht die Vermarktung und Inspektionen so einfach wie nie. Und entkoppelt sie von Zeit und Ort. Auf dem Digital Twinn® sehen sowohl Interessenten als auch Experten mehr als mit dem bloßen Auge: „More than you can see“.

Das schafft Vertrauen, beschleunigt den Vertrieb und senkt Stand- und Prozesskosten.

Meeting im TWINNER Office (Foto: Marcus Jacobi, Werbefotografie)

Experten aus Forschung und Entwicklung

Mehr als 160 Experten aus aller Welt sind der Motor von Twinner®. Sie bringen weitreichende Erfahrungen aus der Automobil-, Start-up und Innovationsbranche mit. Zwei Drittel des Teams arbeiten in der Forschung und Entwicklung.

Sie finden uns aktuell an drei europäischen Standorten: Halle / Saale, Leipzig und Budapest.

Silvan Cloud Rath, CEO Twinner GmbH (Foto: Matthias Baumbach)
Silvan Cloud Rath, CEO
Dr. Tobias Walther-Merkwitz, CFO Twinner GmbH (Foto: Matthias Baumbach)
Dr. Tobias Walther-Merkwitz, CFO
Thomas Becher, CGO Twinner GmbH (Foto: Matthias Baumbach)
Thomas Becher, CGO

2017

Das Leipziger Automotive Processing Institute (API) beginnt mit der Entwicklung des Twinner®-Systems.

2018

Launch unseres Produktes: Den ersten Twinner® Space nimmt das Autohaus König in Halle (Saale) in Betrieb.

2019

Twinner® wird aus dem Leipziger Automotive Processing Institute (API) ausgegründet. Hauptsitz wird Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt. Weitere Offices entstehen in Leipzig und Budapest.

Wir treten in den internationalen Automobilmarkt ein: Der erste Twinner® Space wird in China installiert.

Unser Team erhält den „DIAmond Award 2019“ und den Hugo-Junkers-Preis 2019 für Forschung und Innovation in der Kategorie „Mobilität und Logistik“.

2020

Die großen Player der Automobilindustrie twinnen bereits: Unser Twinner® Space ist bereits mehrfach in Deutschland, Europa sowie in China im Einsatz.